Anfahrt | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

So finden Sie uns

IHRE APOTHEKE VOR ORT
Angebote | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

Angebote

Unsere aktuellen Angebote
Reservierung | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

Shop + Chat

Besuchen Sie unseren neuen Shop!

BÖCKING APOTHEKE


WIR SIND FÜR SIE DA!

SIE HABEN FRAGEN?

Unser kompetentes Beratungsteam besteht aus engagierten und freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Ihnen mit Sorgfalt bei Ihren Fragen zur Gesundheit und Gesundheitsvorsorge individuell zur Seite stehen. Und das immer auf dem aktuellsten Stand, denn regelmäßige Weiterbildung ist für uns selbstverständlich.

IHR WOHLBEFINDEN IST UNS WICHTIG. DAFÜR NEHMEN WIR UNS ZEIT!

Wünschen Sie eine intensivere Beratung – zum Beispiel eine Ernährungs- oder Impfberatung? Möchten Sie vielleicht Ihre Medikamentenliste auf Neben-und Wechselwirkung hin überprüfen lassen oder haben Sie eine Frage zu Ihrer Gesundheit, die etwas mehr Zeit oder Diskretion benötigt? Wir sind für Sie da, gerne auch im Rahmen eines individuellen Beratungstermins – ganz ohne Zeitdruck!


IHR MEHRWERT

DIE BÖCKING-APOTHEKE BRINGT'S!

Medikamente, die Sie bei uns bis 16:00 Uhr telefonisch, per Fax oder E-Mail bestellen, liefern wir noch am selben Tag (Verfügbarkeit vorausgesetzt) ganz ohne zusätzliche Kosten zu Ihnen nach Hause (Stadtbezirke Köln-Mülheim, Stammheim, Flittard)!

VERLASSEN SIE SICH AUF GEPRÜFTE QUALITÄT

Unsere Apotheke ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008. Zudem verfügen wir über eine Zertifizierung der BAGSO als seniorengerechte Apotheke.

VIELE SERVICELEISTUNGEN UND ANGEBOTE

Profitieren Sie von unseren zahlreichenden Gesundheitsangeboten und Preisaktionen in unserem Online-Shop sowie bei unserer Treuekarte. Weitere Vorteile bieten wir Ihnen über Ihre ABO-Card oder auch über Ihre BSW-Karte für den öffentlichen Dienst. Bei Fragen hierzu sprechen Sie uns einfach an.

UNSERE BERATUNGSSCHWERPUNKTE

UMFASSENDES WISSEN FÜR IHRE GESUNDHEIT

In einigen Bereichen haben wir uns spezialisiert. Nutzen Sie unsere herausragende Erfahrung z. B. zu den Themen
• Diabetesberatung
• Hilfsmittelversorgung
• Mutter-Kind-Beratung

Übrigens, wir beraten Sie auch gerne in Englisch, Griechisch oder Türkisch.

Botendienst-Service



So einfach wie SMS

Rezept oder Produkt-Barcode fotografieren >> Das Foto an unsere Apotheke senden >> Bestellung abholen

Kompetent und sicher

Wir legen viel Wert auf Ihre Sicherheit. Daher erhalten Sie mit der App von gesund.de auch weiterhin den von uns gewohnten Service.
Zudem werden sowohl Texte als auch Bilder sicher per Ende-zu-Ende-Verschlüsselung übertragen - ohne Registrierung oder der Angabe zusätzlicher Daten.

1. Suchen Sie im App Store oder Google Play Store nach der gesund.de App oder scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone und laden Sie die App kostenfrei herunter.
2. Installieren Sie die "gesund.de" App auf Ihrem Smartphone.
Hinweis: Um unseren Service nutzen zu können, bestätigen Sie bitte, dass die App Bilder und Videos aufnehmen darf.
Download der gesund.de-App







* ausgenommen sind Zuzahlungsgebühren, Mehrkosten sowie verschreibungspflichtige Arzneimittel

Eine Auszahlung der Gutschrift in Bar ist nicht möglich!

Leistungen

UNSERE BERATUNGSGESELLSCHAFT

Umfassendes Wissen für Ihre Gesundheit!
In einigen Bereichen haben wir uns spezialisiert.

Überprüfung
Krankenpflege
Sprachen
Messungen
Schwerpunkt Ernährung
Schwerpunkt Haut
Informationen
Schwerpunkt Diabetes
Schwerpunkt Homöopathie
Mutter / Kind
+

Überprüfung

  • Hausapotheke
  • Verbandkasten-Check
+

Krankenpflege

  • Dekubitusprophylaxe
  • Diabetikerversorgung
  • Kompressionsstrümpfe
  • Inkontinenz-Beratung


Beantragung des Hilfsmittelzuschusses für Sie in Höhe von 40,-EUR bei der Pflegekasse

+

Sprachen

  • Englisch
  • Griechisch
  • Kölsch
  • Türkisch
+

Messungen

  • Körpergewicht
  • BMI
  • Maßanfertigung Kompressionsstrümpfe
+

Schwerpunkt Ernährung

  • Diabetes
  • Gewichtsmanagement
  • Akne
  • Cholesterin
+

Schwerpunkt Haut

  • Dermasence©
  • Bepanthol©
  • Eubos©
  • Eucerin©
  • Weleda©
  • eigene Kosmetikserie
+

Informationen

Inhalt folgt.
+

Schwerpunkt Diabetes

  • Hautpflege
  • Ernährungsberatung
  • Hilfsmittel
  • Vitamin - und Mineralstoffversorgung
+

Schwerpunkt Homöopathie

  • DHU
  • Biochemie / Schüssler-Salze
+

Mutter / Kind

  • Verleih Medela© Milchpumpensystem
  • Verleih Babywaage
  • Mutter/Kind-Beratung

Bonuskarte

Sparen Sie bis zu 10,- Euro mit unserer Bonuskarte!

Bonusheft | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln


Sammeln Sie 50 Bonuspunkte und erhalten Sie beim nächsten Einkauf gegen Vorlage eine Gutschrift von bis zu 10 €.

Und so funktioniert`s:

1. Sie nehmen sich bei Vorlage von Rezepten Zeit für eine Beratung durch uns - pro Kassenpatient.
1 Bonuspunkt

2. Beim Kauf nicht-rezeptpflichtiger Produkte erhalten Sie pro 5€ Einkaufswert 1 Bonuspunkt.*
1 Bonuspunkt

3. Sie bestellen Ihr Arzneimittel bei uns per Telefon, Fax, Email oder unsere neue Bestell-App und holen Ihre Bestellung in der Apotheke ab.
1 Bonuspunkt

Bei uns können Sie auch Payback-Punkte sammeln!

E-Rezept


Header e-Rezept


Das neue E-Rezept: Das Papier-Rezept vom Arzt wird digital

Schon nächstes Jahr soll es Standard in allen Arztpraxen sein: Das E-Rezept soll es Patientinnen und Patienten leichter machen, verschreibungspflichtige Medikamente zu erhalten. Sie können dann ihr Smartphone nutzen, um Rezepte darauf zu empfangen, zu speichern und an die Apotheke zu senden. Dadurch kann die Arzneimittelversorgung zukünftig schneller und komfortabler erfolgen.
Wer kein Smartphone besitzt oder dieses nicht zur Einlösung der Rezepte nutzen möchte, muss sich nicht sorgen: Auch ein E-Rezept kann weiterhin ohne mobiles Endgerät eingelöst werden. Wer das E-Rezept nicht über die dafür von der Gematik bereitgestellte App (im App-Store zu finden unter „Das E-Rezept“) nutzen möchte, kann es sich weiterhin ausdrucken lassen. Auch mit diesem „Ausdruck einer elektronischen Verordnung“ kann unser Apothekenpersonal das eigentliche E-Rezept von dem dafür vorgesehenen Server holen und Sie anschließend mit dem benötigten Medikament versorgen.

Welche Vorteile hat das E-Rezept für Sie?

E-Rezepte führen zu einer Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit. Zudem vereinfachen sich die Abläufe in den Apotheken und Arztpraxen so dass mehr Zeit für Ihre Beratung zur Verfügung steht. Daneben spart das E-Rezept unnötige Wege: Sie können die Verordnung bequem von zu Hause oder direkt aus der Arztpraxis digital an uns übermitteln und anschließend das Produkt abholen oder sich per Lieferservice nach Hause liefern lassen.
Schneller geht’s nicht: Ob ein Rezept auf Papier oder elektronisch auf dem Smartphone – von uns erhalten Sie auch künftig die gewünschten Präparate innerhalb kürzester Zeit.

Auf diesem Weg erhalten Sie mit dem E-Rezept Ihr Medikament

Ab 2022 erhalten Sie von Ihrem Arzt das E-Rezept je nach Wunsch auf zwei Arten: entweder in Papierform oder direkt in der E-Rezept-App auf dem Smartphone. Ein QR-Code sorgt dafür, dass das Rezept eindeutig und einmalig ist. Es kann künftig durch Vorzeigen in jeder Apotheke in Deutschland eingelöst werden. Das Rezept muss dabei nicht zwangsweise auf den Smartphone-Besitzer bzw. die Smartphone-Besitzerin ausgestellt sein. Auch in Zukunft können also Rezepte für Verwandte oder Freunde eingelöst werden.
Nutzer der App haben zwei Möglichkeiten: Entweder scannt unser Apothekenpersonal den in der App angezeigten QR-Code in der Apotheke ein und erhält darüber die eigentliche Verordnung von dem dafür vorgesehenen Server oder Sie senden den Code per App an uns und entscheiden dabei, ober sie sich das Medikament in der Apotheke abholen oder per Lieferservice bequem nach Hause liefern lassen möchten.

Die Technik hinter dem E-Rezept sorgt für möglichst große Sicherheit

Das E-Rezept wird in verschlüsselter Form zentral auf den Servern der Telematikinfrastruktur (Gesundheitsnetz) gespeichert. Damit wird gewährleistet, dass nur der verordnende Arzt, die Apotheke und der Patient selbst die Daten einsehen können. Durch die zentrale Speicherung ist es unmöglich, ein Rezept mehrfach einzulösen. Fälschungen werden durch eine elektronische Signatur verhindert, die der Arzt jedem E-Rezept beifügt und die vergleichbar mit einer handschriftlichen Unterschrift ist.

Notdienst

Anschrift
Notdienstzeiten
Stammheimer Straße 113
50735 Köln
Tel:0221/7 60 75 76
vom 27.05. - 09:00 Uhr
bis 28.05. - 09:00 Uhr
Berliner Straße 862
51069 Köln
Tel:0221/60 19 13
vom 27.05. - 09:00 Uhr
bis 28.05. - 09:00 Uhr
Deutzer Freiheit 103
50679 Köln
Tel:0221/81 83 94
vom 27.05. - 09:00 Uhr
bis 28.05. - 09:00 Uhr
Hohenzollernring 26
50672 Köln
Tel:0221/2 57 01 11
vom 27.05. - 09:00 Uhr
bis 28.05. - 09:00 Uhr
Ottostr. 9
50823 Köln
Tel:0221/55 51 98
vom 27.05. - 09:00 Uhr
bis 28.05. - 09:00 Uhr
Siebenmorgen 18
51427 Bergisch Gladbach
Tel:02204/92 50 20
vom 27.05. - 09:00 Uhr
bis 28.05. - 09:00 Uhr

Gesundheitsinfos

Beratungsclips
Heilpflanzenlexikon
Gesundheitsnews
Gesundheitslexikon
+

Beratungsclips

+

Heilpflanzenlexikon

+

Gesundheitsnews


Nächtlicher Juckreiz kann das Ein- und Durchschlafen erheblich erschweren.
Schlaftipps für Neurodermitis-Kinder

Trockene, gereizte Neurodermitis-Haut kann teuflisch jucken. Gerade nachts ist der Juckreiz oft so quälend, dass er betroffenen Kindern den Schlaf raubt. Damit sich die Schlaflosigkeit nicht verselbstständigt, sollten Eltern früh reagieren.

Einschlafen und Durchschlafen erschwert

Tritt der Juckreiz bei Neurodermitis nachts auf, ist der Leidensdruck oft besonders groß – denn das Jucken erschwert das Ein- und Durchschlafen meist erheblich. Sind Kinder betroffen, leiden zusätzlich auch die Eltern. Auch wenn die Nacht dann überstanden ist, haben die Familien meist auch tagsüber mit den Folgen des Schlafmangels zu kämpfen. Denn Kinder (und natürlich auch Eltern) mit Schlafmangel können sich schlechter konzentrieren, sind schnell gereizt und neigen zur Unruhe. Längerfristig lassen dann auch die Leistungen in der Schule nach.
Auch wenn es gegen den Juckreiz kein Patentrezept gibt – ein paar Tipps helfen dennoch, den Schlaf zu verbessern:

  • Druck rausnehmen. Kinder spüren schnell, dass ihre Schlafstörung die Familie belastet. Das erzeugt Stress, der die Kinder in der Folge noch schlechter schlafen lässt. Versuchen Sie, das Thema Schlaf nicht zu übermächtig werden zu lassen. Gehen Sie möglichst ohne Zwang und Druck an die Sache heran.
  • Nicht zu früh ins Bett. Oft schicken Eltern Kinder mit Schlafproblemen früh ins Bett, um so trotzdem möglichst viel Stunden Schlaf herauszuholen. Das Gegenteil ist richtig: Denn je weniger müde das Kind ist, um so länger liegt es wach im Bett – und hat Gelegenheit, sich ohne Ablenkung mit dem abendlichen Juckreiz zu beschäftigen.
  • Schlafhygiene einhalten. Alle bekannten Schlafregeln gelten ganz besonders für Kinder mit nächtlichem Juckreiz. Dazu zählt, dass zwischen dem Abendessen und dem Zu-Bett-Gehen mindestens eine Stunde Abstand liegen sollte. Toben oder andere reizintensive Spiele sind abends tabu, um die Kinder nicht aufzuputschen. Beruhigend wirken hingegen Abendrituale wie gemeinsamen Kuscheln oder Vorlesen. Ganz wichtig: Das Handy hat im Kinderbett nichts verloren.
  • Schwitzen vermeiden. Schweiß auf der gereizten Haut verstärkt den Juckreiz. Die Zimmertemperatur sollte deswegen kühl sein, Bettdecken und Schlafanzug nicht zu warm. Natürliche Stoffe wie Leinen und Baumwolle sorgen dafür, dass die Luft zwischen Haut und Stoff gut zirkulieren kann.
  • Kühlen und Ablenken. Wird ihr Kind nachts wach, helfen kühle Lappen, um den akuten Juckreiz zu lindern. Um das Kind vom Juckreiz abzulenken, eignen sich Einschlafgeschichten oder Elemente aus dem Autogenen Training wie Traumreisen.

Basistherapie einhalten

Egal ob unter Tags oder in der Nacht: Das A und O bei der Behandlung einer Neurodermitis ist nach wie vor das konsequente Einhalten der Basistherapie. Auch wenn es stressig ist – denken Sie daran, ihr Kind zweimal täglich einzucremen und Medikamente pünktlich zu verabreichen.

Quelle: Deutsche Haut- und Allergiehilfe e. V.


27.05.2022 | Von: Sara Steer

+

Gesundheitslexikon

Anfahrt

Ihr Weg zur Gesundheit

Böcking-Apotheke
Böckingstr. 54-56
51063 Köln


Tel.: 0221/6 40 19 21
Fax: 0221/6 40 26 45
E-Mail: info@boecking-apotheke.de


Zu Google Maps

Gesundheitspartner

Rhein Ärztehaus
+

So finden Sie uns

Ihr Weg zur Gesundheit

Mo, Di, Do, Fr: 08:30 - 14:00 & 15:00 - 18:30
Mi: 08:30 - 14:00
Sa: 09:00 - 13:00

Böcking-Apotheke
Böckingstr. 54-56
51063 Köln


Tel.: 0221/6 40 19 21
Fax: 0221/6 40 26 45
E-Mail: info@boecking-apotheke.de


Zum Routenplaner


vCard

Angebote

Angebote | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

Medikamente reservieren

In Kürze gibt es unsere apothekeneigene Bestell-App.
Den Downloadlink finden Sie zukünftig hier.


Panoramablick

Zertifikate

Zertifikate | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

Zertifikate | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

Zertifikate | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

Zertifikate | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

Image-Video

Informations-Video

Deine Apotheke

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.