Anfahrt | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

So finden Sie uns

IHRE APOTHEKE VOR ORT
Angebote | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

Angebote

Unsere aktuellen Angebote
Reservierung | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

Medikamente reservieren

Panorama Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

Panoramablick

Schauen Sie vorbei

Über uns

Auf unseren Internetseiten erhalten Sie einen Überblick über unsere Service- und
Dienstleistungen sowie wichtige Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Wir helfen und informieren gerne.

Herzlich Willkommen

Jode Dach!

Welcome

Hoşgeldiniz

καλωσορίζω

Team

Sie haben Fragen?
Unser kompetentes Beratungsteam besteht aus engagierten und freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern,
die Ihnen mit Sorgfalt bei Ihren Fragen zur Gesundheit und Gesundheitsvorsorge individuell zur Seite stehen.
Herr Alexander Milkau | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln
Herr Alexander Milkau e.K.
Inhaber
Konstantina Kantzoura  | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln
Konstantina Kantzoura
PTA
Andreas Radlik | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln
Andreas Radlik
Botendienst
Christiane Albrecht  | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln
Christiane Albrecht
PTA
Buket Akcin  | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln
Buket Akcin
PKA
Mitarbeiterin | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln
Saskia Nußbaum
PKA

Leistungen

UNSERE BERATUNGSGESELLSCHAFT

Umfassendes Wissen für Ihre Gesundheit!
In einigen Bereichen haben wir uns spezialisiert.

Überprüfung
Krankenpflege
Sprachen
Messungen
Schwerpunkt Ernährung
Schwerpunkt Haut
Informationen
Schwerpunkt Diabetes
Schwerpunkt Homöopathie
Mutter / Kind
+

Überprüfung

  • Hausapotheke
  • Verbandkasten-Check
+

Krankenpflege

  • Dekubitusprophylaxe
  • Diabetikerversorgung
  • Kompressionsstrümpfe
  • Inkontinenz-Beratung


Beantragung des Hilfsmittelzuschusses für Sie in Höhe von 40,-EUR bei der Pflegekasse

+

Sprachen

  • Englisch
  • Griechisch
  • Kölsch
  • Türkisch
+

Messungen

  • Blutzucker
  • Körpergewicht
  • BMI
  • Maßanfertigung Kompressionsstrümpfe
+

Schwerpunkt Ernährung

  • Diabetes
  • Gewichtsmanagement
  • Akne
  • Cholesterin
+

Schwerpunkt Haut

  • Dermasence©
  • Bepanthol©
  • Eubos©
  • Eucerin©
  • Weleda©
  • eigene Kosmetikserie
+

Informationen

Inhalt folgt.
+

Schwerpunkt Diabetes

  • Hautpflege
  • Ernährungsberatung
  • Hilfsmittel
  • Vitamin - und Mineralstoffversorgung
+

Schwerpunkt Homöopathie

  • DHU
  • Biochemie / Schüssler-Salze
+

Mutter / Kind

  • Verleih Medela© Milchpumpensystem
  • Verleih Babywaage
  • Mutter/Kind-Beratung

Bonuskarte

Sparen Sie bis zu 10,- Euro mit unserer Bonuskarte!

Bonusheft | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln


Sammeln Sie 50 Bonuspunkte und erhalten Sie beim nächsten Einkauf gegen Vorlage eine Gutschrift von bis zu 10 €.

Und so funktioniert`s:

1. Sie nehmen sich bei Vorlage von Rezepten Zeit für eine Beratung durch uns - pro Kassenpatient.
1 Bonuspunkt

2. Beim Kauf nicht-rezeptpflichtiger Produkte erhalten Sie pro 5€ Einkaufswert 1 Bonuspunkt.*
1 Bonuspunkt

3. Sie bestellen Ihr Arzneimittel bei uns per Telefon, Fax, Email oder unsere neue Bestell-App und holen Ihre Bestellung in der Apotheke ab.
1 Bonuspunkt

Unser neuer Service


So einfach wie SMS

Rezept oder Produkt-Barcode fotografieren >> Das Foto an unsere Apotheke senden >> Bestellung abholen

Kompetent und sicher

Wir legen viel Wert auf Ihre Sicherheit. Daher erhalten Sie mit ,,deine Apotheke" auch weiterhin den von uns gewohnten Service.
Zudem werden sowohl Texte als auch Bilder sicher per Ende-zu-Ende-Verschlüsselung übertragen - ohne Registrierung oder der Angabe zusätzlicher Daten.

1. Suchen Sie im App Store oder Google Play Store nach der App ,,deine Apotheke" oder scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone und laden Sie die App kostenfrei herunter.
2. Installieren Sie ,,deine Apotheke" auf Ihrem Smartphone.
Hinweis: Um unseren Service nutzen zu können, bestätigen Sie bitte, dass die App Bilder und Videos aufnehmen darf.
3. Scannen Sie den QR-Code ein weiteres Mal, um die App mit Ihrer Apotheke zu verbinden oder geben Sie den nachfolgenden Code manuell ein: 696045

Deine Apotheke QR-Code, Deine Apotheek
Google Play Button
App Store Button



Informations-Video



* ausgenommen sind Zuzahlungsgebühren, Mehrkosten sowie verschreibungspflichtige Arzneimittel

Eine Auszahlung der Gutschrift in Bar ist nicht möglich!

Notdienst

Anschrift
Notdienstzeiten
Riehler Gürtel 8
50735 Köln
Tel:0221/76 45 17
vom 15.02. - 09:00 Uhr
bis 16.02. - 09:00 Uhr
Bergisch Gladbacher Straße 597
51067 Köln
Tel:0221/63 03 18
vom 15.02. - 09:00 Uhr
bis 16.02. - 09:00 Uhr
Deutzer Freiheit 70
50679 Köln
Tel:0221/81 12 97
vom 15.02. - 09:00 Uhr
bis 16.02. - 09:00 Uhr
Auf der Driesch 1
51107 Köln
Tel:0221/89 17 70
vom 15.02. - 09:00 Uhr
bis 16.02. - 09:00 Uhr
Friesenplatz 17
50672 Köln
Tel:0221/41 24 46
vom 15.02. - 09:00 Uhr
bis 16.02. - 09:00 Uhr
Mülheimer Str. 41
51375 Leverkusen
Tel:0214/85 55 50
vom 15.02. - 09:00 Uhr
bis 16.02. - 09:00 Uhr
Venloer Str. 528
50825 Köln
Tel:0221/55 32 48
vom 15.02. - 09:00 Uhr
bis 16.02. - 09:00 Uhr
Vorgebirgstraße 120
50969 Köln
Tel:0221/3 60 59 98
vom 15.02. - 09:00 Uhr
bis 16.02. - 09:00 Uhr
Lindenthalgürtel 63
50935 Köln
Tel:0221/43 79 79
vom 15.02. - 09:00 Uhr
bis 16.02. - 09:00 Uhr
Mailänder Passage 1
50765 Köln
Tel:0221/7 16 13 60
vom 15.02. - 09:00 Uhr
bis 16.02. - 09:00 Uhr
Böckingstr. 54-56
51063 Köln
Tel:0221/6 40 19 21
vom 16.02. - 09:00 Uhr
bis 17.02. - 09:00 Uhr
Kalker Hauptstraße 101b
51103 Köln
Tel:0221/8 80 99 60
vom 16.02. - 09:00 Uhr
bis 17.02. - 09:00 Uhr
Ebertplatz 7
50668 Köln
Tel:0221/73 18 92
vom 16.02. - 09:00 Uhr
bis 17.02. - 09:00 Uhr
Josef-Haubrich-Hof 5
50676 Köln
Tel:0221/88 88 17 17
vom 16.02. - 09:00 Uhr
bis 17.02. - 09:00 Uhr
Subbelrather Str. 273-275
50825 Köln
Tel:0221/5 50 40 77
vom 16.02. - 09:00 Uhr
bis 17.02. - 09:00 Uhr
Longericher Str. 443
50739 Köln
Tel:0221/5 99 18 54
vom 16.02. - 09:00 Uhr
bis 17.02. - 09:00 Uhr
Rösrather Str. 663
51107 Köln
Tel:0221/86 14 26
vom 16.02. - 09:00 Uhr
bis 17.02. - 09:00 Uhr

Aktuelles

Zum Image-Video



Kooperationspartner Kölner Haie
Wir sind im Supporter Club 2018/2019!
> Zur Webseite


Die ABO-CARD
> Zur Webseite

Kundenzeitschriften

In unserer Apotheke erhältlich:

Umschau Diabetes Baby & Familie Rätsel aktuell Junior

Gesundheitsinfos

Beratungsclips
Heilpflanzenlexikon
Gesundheitsnews
Gesundheitslexikon
+

Beratungsclips

+

Heilpflanzenlexikon

+

Gesundheitsnews


Masern auf dem Vormarsch

Seit Entwicklung der Schutzimpfung im 18. Jahrhundert konnten viele Leben gerettet werden. Doch aktuell sinken die Impfquoten und parallel steigt die Zahl an Betroffenen, die sich mit einer ansteckenden Krankheit wie Masern infizieren.

Erhöhtes Risiko bei niedriger Impfquote

Über 82.000 Masernerkrankungen wurden im Jahr 2018 in der WHO-Europaregion gemeldet, zwei Drittel der Betroffenen mussten ins Krankenhaus. Zum Vergleich: im Vorjahr lag die Zahl der Erkrankungen noch bei 26.000. In einem Jahr ist somit die Zahl der Masernerkrankungen um das Dreifache angestiegen. Dabei waren hauptsächlich Ländern mit einer geringen Impfquote von unter 50 Prozent besonders betroffen. Beispielsweise stieg 2018 die Zahl der Masernerkrankungen in der Ukraine auf über 53.000 bei einer Impfquote von 31 Prozent. In Deutschland hingegen erkrankten nur 532 Menschen bei einer Impfquote von 97 Prozent. Ursachen für den Rückgang der Impfquoten sind dabei hauptsächlich weltanschauliche Gründe, ein Erstarken der Impfgegnerszene und medizinische Bedenken der Patienten.

Hohe Impfquote verhindert Ausbrüche

Laut Daten der WHO gelang es Ländern mit einer hohen Impfquote, den Ausbruch von Infektionskrankheiten zu verhindern und vor importierten, ansteckenden Krankheiten zu schützen. Ob sich jemand für oder gegen eine Impfung entscheidet, hat auch Auswirkungen auf den Rest der Bevölkerung: Hohe Impfquoten von 95 Prozent sind nötig, um eine sogenannte „Herdenimmunität“ zu erreichen. Diese Herdenimmunität ist wichtig, um auch Neugeborene und Kleinkinder vor ansteckenden Krankheiten zu schützen, da sich ihr Immunsystem noch entwickelt und sie deshalb manche Impfungen noch nicht erhalten können. Laut Daten der ECDC (Europäisches Zentrum für Prävention und Kontrolle von Krankheiten) waren 92 Prozent der an Masern erkrankten Menschen in der WHO-Europaregion nicht oder nur ausreichend geimpft. Dabei waren 94 Prozent der nicht geimpften Erkrankten zu jung für eine Impfung und hätten somit von einer Herdenimmunität profitiert.

Quelle: Ärztezeitung

15.02.2019 | Von: Christina Winzig

+

Gesundheitslexikon

Gesundheitspartner

Rhein Ärztehaus
+

So finden Sie uns

Ihr Weg zur Gesundheit

Böcking-Apotheke
Böckingstr. 54-56
51063 Köln

Tel.: 0221/6 40 19 21
Fax: 0221/6 40 26 45
E-Mail: info@boecking-apotheke.de


Zum Routenplaner


vCard

Angebote

Angebote | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

Medikamente reservieren

In Kürze gibt es unsere apothekeneigene Bestell-App.
Den Downloadlink finden Sie zukünftig hier.


Panoramablick

Zertifikate

Zertifikate | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln
Zertifikate | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln
Zertifikate | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln
Zertifikate | Böcking-Apotheke, Böckingstr. 54-56, 51063 Köln

Image-Video

Informations-Video

Deine Apotheke

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.